Zentralsterilisation (ZSVA)

Wir bieten massgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen an Ihre räumlichen Gegebenheiten. Dank unseres stätigen Austauschs mit Anwendern über ihre auszuführenden Aufgaben sind wir in der Lage, unsere Produkte nahtlos in den Prozess der Aufbereitung von OP-Instrumenten einzufügen. Unserer durchdachten Arbeitsplätze in Rein- und Unreinzohnen sind in ihrer Grösse, Ausstattung, Funktionalität und Ergonomie auf die verschiedenen Arbeitsabläufe zugeschnitten.

 

Wir bietet Ihnen eine grosse Auswahl an hochleistungsfähigen Ultraschallbädern zur manuellen Ultraschallreinigung von medizinischen Instrumenten unterschiedlicher Art bis zu automatisierten Saugspülgeräten zur Aufbereitung von MIC- und Robotik-Instrumenten. Um das Einatmen gesundheitsschädlicher Aerosole zu vermeiden, wenn beispielsweise mit einem Steamer gearbeitet wird, haben wir eine einzigartige Aerosol-Protektion entwickelt, sodass eine persönliche Schutzausrüstung nicht mehr nötig ist.

Die im Aufbereitungsprozess entstehenden, unangenehmen Aerosole können dank unseres Aerosol-Schutzes, der direkt über dem Reinigungsbad mittels Fussbedienung bedient werden kann, nachweislich reduziert und abgewehrt werden – ein echter Problemlöser.

Die Arbeitsplätze im Packbereich sind so gestaltet, dass die Packtische in Grösse, Ausstattung und Funktionalität an die Raumgegebenheiten sowie den Warenfluss angepasst sind. Dadurch wird das ZSVA-Personal entlastet und Zeit gespart.

Merkmale

Wir ergänzen Ihre ZSVA mit modernen zentralen und dezentralen Systemen für die Dosierung und Steuerung der Reinigungs- und Desinfektionsprodukte mit Datenerfassung zur automatischen Versorgung und Überwachung von Reinigungsanlagen mit Prozessführung und Validierbarkeit sowie Zumischgeräten zum Herstellen von gebrauchsfertigen Reinigungs- und Desinfektionsmittellösungen, um dauerhaft optimale Reinigungsergebnisse bei der Instrumentenaufbereitung oder bei der Reinigung von Utensilien zu gewährleisten.

Unsere individuellen Funktionsmöbel und Schränke aus Edelstahl in allen Variationen und Kombinationen, Arbeitstische sowie eingebaute und mobile Elemente bewähren sich im professionellen Einsatz immer wieder und erweisen sich als robust, langlebig und pflegeleicht. Sie sind beständig gegenüber schwachen organischen und anorganischen Säuren und bieten zuverlässige Funktionen, Bedienkomfort und Sicherheit in höchster Qualität.

Alle unsere Edelstahlmöbel sind komplett aus Chromnickelstahl und können je nach Wunsch aus dem Material 1.4301 (V2A) oder 1.4571 (V4A) in Hygiene-Ausführungen H1, H2 oder H3 hergestellt werden.

Auch eine optimale Ergonomie, Flexibilität, Funktionalität und ein individueller, modularer Aufbau sind Voraussetzungen für moderne Arbeitsplätze. Ob Sie sich für eine stufenlose Verstellung der Arbeitstische mit Klemmschraube, Handkurbel oder Elektromotor entscheiden, richtet sich nach Ihren Anforderungen und Arbeitsabläufen. Wir sind sicher, dass wir für Sie den perfekten ergonomischen Arbeitsplatz gestalten können.

Wir liefern dazu entsprechende Trägersysteme mit höchsten Qualitätsansprüchen für den Einsatz im medizinischen Arbeitsumfeld.  Unsere Trägersysteme für Monitore haben sich dank ihrer internen Kabelführung als die Besten aller getesteten Tragarme erwiesen, was Hygienekontrolle und Infektionsprävention anbelangt.