1/9

CNS Funktionsmöbel speziell nach den Anforderungen für Labor und Reinraum

Unsere CNS Funktionsmöbel für den anspruchsvollen Labor und Reinraumbereich unter genauer Beachtung biologischer Schutzstufen sowie definierter Reinraumklassen werden nach Kundenwunsch,  individuellen Bedürfnissen und nach den baulichen Gegebenheiten  passgenau geplant und konzipiert – eine grossartige Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten nach Ihren Visionen erwartet Sie hier.
 

Wir bieten ein sehr umfangreiches Programm welches Arbeitstische, Arbeitsplatten- und Waschbeckenvarianten, Laborspühlen und Tauchbecken, Aufsatzschränke, Wandhängeschränke, Geräteschränke, Hochschränke, fahrbahre Schränke, Nasspräparateschränke, Regale, Personen und Materialschleusen, Edelstahltrennwände usw. in allen möglichen Kombinationen und Varianten umfasst.

Merkmale

Arbeitsplatten- und Waschbeckenvarianten

Die massgefertigten Arbeitsplatten und Abdeckungen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Einmal in Chromnickelstahl, Chromnickelstahl mit VET-Glas belegt oder als Alternative in Corian ausgeführt.

  • ​Tischplatten mit Chromnickelstahlbelag aus Chromnickelstahl je nach Anforderung aus dem Werkstoff 1.4301 (V2A) für normale Ansprüche oder dem Werkstoff 1.4571 (V4A) für hohe Ansprüche im Laborbau gefertigt mit einer dicke aus 1.5mm oder 2.0mm mit Hygienenschliff Korn 320 Oberflächenrauheit , allseitig wahlweise 30/37/40/50mm abgekantet. Sämtliche Abdeckungen sind vollflächig mit Phonotherm unterfüttert und mit Schutzanstrich versehen, sowie auf Wunsch von unten mit Cr-Ni-Stahl abgedeckt.
    Nach Wunsch mit mindestens 6mm securisiertem VET-Glas, rückseitig einbrennlackiert belegt.
    Oberfläche fluatuiert zur Entspiegelung / mit kombinierten Kanten und Wulstrandprofil aus Kompaktschichtstoff. Chemikalienbeständig verfugt mit Silikonkitt.

  • Aus strapazierfähigem Corian verklebt auf Unterkonstruktion oder ohne Unterkonstruktion, jedes belibieges Mass möglich, auch Übertiefen und Überlengen in verschiedenen Stärken, mit gewünschter Kantenausführung (z.B. Radius oder Fase)lassen sich individuelle und dabei funktionelle Lösungen aufgrund seiner wasserdichten und antibakteriellen Eigenschaften gestalten.

 

  • Handwaschbecken, Handwasch-Ausgussbecken-Kombination Grossbecken und Spühlen aus V2A und V4A sind in verschiedenen Grössen und Ausführungen mit Zubehör für -jeden Bedarf die passende Lösung.
     

Alle massgefertigten Einschweissbecken aus CNS 1.4301 (V2A) oder dem Werkstoff 1.4571 (V4A) sind mit Ventilprägung, ohne Überlaufprägung und vertieft eingeschweisst in die Arbeitsplatte.

Unterbauten / Schränke

Die massgefertigten Unterbauten aus Chromnickelstahl je nach Anforderung aus dem Werkstoff 1.4301 (V2A) oder dem Werkstoff 1.4571 (V4A, können in vier verschiedenen Hygieneklassen ausfeführt werden. Sie verfügen über doppelwandige Seitenwände und Türen, wodurch eine absolute Geräuschdämmung garantiert wird. Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ermöglichen eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten der Schränke und Schubladenblöcke.
 

Unterbauten in folgenden Hygieneklassen
 

  • HS Ausführung bedeutet, dass Boden, Seitenwände und Rückwand ohne besondere Anforderungen miteinander verbunden und Ecken mit Silikon abgedichtet sind.

  • H1 Ausführung bedeutet, dass Boden, Seitenwände und Rückwand voll miteinander verschweisst sind.

  • H2 Ausführung bedeutet, dass Boden, Seitenwände und Rückwand voll miteinander verschweisst und die Übergänge mit Radius 20 mm ausgeführt und die unteren Ecken als Kugelecken ausgeführt sind.

  • H3 Ausführung bedeutet, dass Boden, Deckel, Seitenwände und Rückwand voll miteinander verschweisst, die Übergänge mit Radius 20 mm ausgeführt und alle Ecken als Kugelecken ausgeführt sind.