Wippschüttler-Taumelgerät

Zuverlässiges und leistungsstarkes Taumelgerät für Kolben, Flaschen, und Behälter zum züchten von Zellkulturen, bewegen von Färbetröge sowie sanftes und gründliches Mischen im medizinischen, chemischen und biologischen Labor.

Merkmale

  • Elektronisch variabler Neigungswinkel von 0 bis 17.5 Grad

  • Hubweg: 10 Hub-Positionen von 0 bis 9 Einheiten (Amplitude)

  • Schüttelgeschwindigkeit im Frequenzbereich von 2 – 50 Schaukelperioden/Min. elektronisch steuerbar

  • Digital Timer mit Einstellbereich von 0 bis 194 Einheiten

  • Im Bereich von 0 bis 60 in Schritten von 1 Einheiten

  • Im Bereich von 60 bis 194 in Schritten von 2 Einheiten

  • Betriebsart Automat oder Manuel

  • Akustisches Signal bei Programmende

  • Leiser und wartungsfreier Mechanismus mit hoher Leistung

  • Gesicherte tägliche Nutzung ohne Abschaltung

  • Standard Plattformgrösse 290 x 290 mm

(Nach Wunsch Optional nachrüstbar mit grösser Plattform)

  • Ausgestattet mit rutschfester Gummimatte für Petrischalen, Mikrotiterplatten oder kleine Gefässe

  • Maximale Belastung 5 kg
     

Technische Daten

Stromanschluss:                                   100-270 V

Leistungsaufnahme:                             12 bis 60 Watt (lastabhängig)

Umgebungstemperatur:                        2-55°C

Relative Luftfeuchtigkeit bei 20°C:        max. 60%