Wippschüttler-Taumelgerät

A 01 Rocker rot_heller

Wippschüttler-Taumelgerät

Zuverlässiges und leistungsstarkes Taumelgerät für Kolben, Flaschen, und Behälter zum züchten von Zellkulturen, bewegen von Färbetröge sowie sanftes und gründliches Mischen im medizinischen, chemischen und biologischen Labor.

Bildergalerie

04 Wippschüttler    03 Wippschüttler

Merkmale

  • Elektronisch variabler Neigungswinkel von 0 bis 17.5 Grad
  • Hubweg: 10 Hub-Positionen von 0 bis 9 Einheiten (Amplitude)
  • Schüttelgeschwindigkeit im Frequenzbereich von 2 – 50 Schaukelperioden/Min.

elektronisch steuerbar

  • Digital Timer mit Einstellbereich von 0 bis 194 Einheiten

Im Bereich von 0 bis 60 in Schritten von 1 Einheiten
Im Bereich von 60 bis 194 in Schritten von 2 Einheiten

  • Betriebsart Automat oder Manuel
  • Akustisches Signal bei Programmende
  • Leiser und wartungsfreier Mechanismus mit hoher Leistung
  • Gesicherte tägliche Nutzung ohne Abschaltung
  • Standard Plattformgrösse 290 x 290 mm

(Nach Wunsch Optional nachrüstbar mit grösser Plattform)

  • Ausgestattet mit rutschfester Gummimatte für Petrischalen,

Mikrotiterplatten oder kleine Gefässe.

  • Maximale Belastung 5 kg

Technische Daten

Stromanschluss:                                   100-270 V

Leistungsaufnahme:                             12 bis 60 Watt (lastabhängig)

Umgebungstemperatur:                         2-55°C

Relative Luftfeuchtigkeit bei 20°C:         max. 60%